Oliver Christen Architekten
Architekten MA ZFH SIA

Oliver Christen

Architekten 


News

11/19 Wir freuen uns darüber, Cyril Kunz in unserem Team zu begrüssen!

11/19 Publikation "best architects 20", S. 72-75, Projektpräsentation N°002 Sagerberg

09/19 Publikation Gesamtprojekt N°003 Binder online auf BauNetz 

09/19 Publikation N°002 Sagerberg in der aktuellen Ausgabe "KARTON, Architektur im Alltag der Zentralschweiz" - Weiterbauen ruraler Bauwerke.                                                          Wir bedanken uns für diese differenzierte Publikation mit interessanten Projekten und spannenden Beiträgen!

08/19 N°016 Kleinstadt, Projektierungsstart erfolgt! Wir freuen uns sehr auf die Ausarbeitung des Projekts!

07/19 N°009 Aulina, Baubewilligung erhalten!

06/19 Oliver Christen Architekten werden mit dem "Best Architects 20" Award ausgezeichnet!

06/19 N°016 Oliver Christen Architekten gewinnen den Studienauftrag für ein Mehrfamilienhaus in Laufenburg!

06/19 N°003 Binder, Gesamtprojekt mit 2. Bauetappe abgeschlossen - neue Bilder online!

06/19 N°013 Bözen, Baubewilligung erhalten

05/19  Publikation Hochparterre 5/19, Ansichtssache "Fast wie Ferien", S.58, Text Daniela Meyer, Projektpräsentation Wohnhaus Binder und Haus für Gewerbe und Wellness

04/19 Publikation beim Meter-Magazin, 7. April 2019, Porträt Oliver Christen Architekten mit den Projekten Sagerberg, Binder und Business Center 1905

04/19 Das Projekt N°003 Binder gehört zu einer Auswahl von world-architects, die im Rahmen der Messe Architects@work in 12 Länder in Europa präsentiert wird

03/19 N°007 Business Center 1905 fertiggestellt - neue Bilder online

02/19 Publikation in Umbauen + Renovieren, Ausgabe 2/19, S.22/23, Portrait Oliver Christen Architekten mit dem Titel "Erforschen und entwerfen"

01/19 Bauweltpreis 2019 "Das erste Haus" - Oliver Christen Architekten qualifizieren sich beim renommierten, internationalen Architekturpreis mit dem Projekt N°003 Binder für die engere Wahl! Das Projekt wird an der BAU2019 in München präsentiert. Es wurden 185 Projekte aus 38 Ländern juriert. 



Zurück zur Startseite